Sehen und Bewegen
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. Danke.


Bitte rechnen Sie 4 plus 1.
KURSE UND VERANSTALTUNGEN > FIRMENTRAINING > Stressfreies Arbeiten am PC

Stressfreies Arbeiten am PC

Bildschirmarbeit bedeutet eine ständige Herausforderung für Ihre Gesundheit. Das tagtägliche Sitzen vor dem Computer führt zu verspannten Schultern und steifem Nacken. Der Rücken ist verbogen, die Lendenwirbel schmerzen und die Füße sind eingeschlafen. Und das Sehen wird zur Qual: Die Augen, die geradezu am Bildschirm „kleben“, werden immer schneller müde, trocken und gereizt. Und die Konzentrationsfähigkeit bleibt auf der Strecke.

Kommt Ihnen das bekannt vor und möchten Sie aus diesem Kreislauf herausfinden? Ich kann Sie dabei unterstützen.
Sie lernen eine Reihe von praktischen Übungen kennen, die Sie jederzeit während der PC-Arbeit ohne großen Zeitaufwand einsetzen können. Sie müssen dann nur entscheiden, wann! 
 
Und: Hätten Sie gewusst, dass äußere Gründe ebenso für Ihr Wohlergehen "verantwortlich" sind? Standort des PC? Raumluft? Lichtverhältnisse? Arbeitsatmosphäre? SchreibtischOrganisation? Wassertrinken? Und wenn Sie eine Brille tragen, möchte ich Ihnen gerne vorschlagen, wie Sie den Sehstress verringern können. Übrigens: Eine Lesebrille ist nicht geeignet für die Arbeit am PC. Dafür gibt es eine ComputerBrille.

Für Schnellentschlossene: Verabreden Sie gerne einen Termin mit mir.
Ich berate Sie vor Ort.
 
Für Ihre Mitarbeiter
: Schauen Sie doch mal unter den Seminarangeboten nach.
Dort finden Sie: Informationsvorträge, Schnupperkurse, Infotisch, Einzelberatung, Screening / Miniscreening

1 „Bildschirmarbeit stressfrei“ Vortrag in 60 Minuten + Fragerunde

2 „Nur kein Stress -  Sehen am Computer“ Einführungsvortrag in 30 Minuten + Fragerunde

3 „Das Geheimnis der liegenden Acht“ Einführungsvortrag in 30 Minuten + Übungssequenzen


Zu den Vorträgen
  • Für Gesundheitstage bieten sich Vorträge an, da die Teilnehmeranzahl uneingeschränkt ist
  • Der Vortrag „Bildschirmarbeit - stressfrei“ dient Firmen für das Thema Seh- und Visualtraining

Ziele und Inhalte sind:

  • Die Teilnehmer erfahren auf der Grundlage der vier Augenfunktionen*, wie sie Sehbelastungen, Sehstress und eingeschliffene Sehmuster erkennen können
  • Sie erkennen, wie sie ihre Augen durch pure Achtsamkeit schützen und stärken
  • Kleine Sehexperimente klären die Frage: Wie sehe ich überhaupt?
  • Die Teilnehmer erhalten ein Handout mit vier Basis-Sehübungen für den Bildschirm-Alltag
  • Sie erfahren Tipps für körperbewusstes Sitzen an Ihrem Arbeitsplatz
  • * Nähere Infos hierzu unter >Seh- und Visualtraining >Das Konzept

4 Informationsstand an einem Gesundheitstag

Hier biete ich Informationsmaterial zu unterschiedlichsten Sehthemen an:

  • Flyer / Visitenkarten / Sehspiel-Karten
  • Erfrischende + kreative Sehspiele 
  • Sehbilder VISIOMANDALA
  • Zum Thema Lochbrille
  • Zum Thema Vollspektrumlicht

5 Screening / Miniscreening und Beratung an einem Gesundheitstag

Mit verschiedenen Geräten aus der Funktionaloptometrie wird eine Reihe von Augentests durchgeführt. So bekomme ich einen ersten Eindruck vom status quo der Augen. Ergänzt durch Informationen  rund um das Sehen stelle ich einen Trainingsplan zusammen. In den nachfolgenden Sitzungen wird das Screening immer wieder zur Kontrolle durchgeführt. 

Schaun Sie doch mal ins Internet und suchen unter youtube: brok string video. Die Brokschnur, vom Österreicher Herr Brok erfunden, sehe ich als eines der interessantesten Visualisierungs Trainingsmöglichkeiten an.